Fehrbellin

die Stadt am Rhinluch ...

Fontanes Äußerungen zu Fehrbellin: „An den Namen Fehrbellins knüpft sich allerhand Liebes und Gutes. Hier wirkte Friedrich Bolte, einer unserer heimischen Poeten aus der alten märkischen Schule, die nicht voll so schlecht war, wie die Olympier in Weimar es wahrhaben wollten; hier wurde unser Tierbildner Friedrich Wilhelm Wolff geboren, der sich den auszeichnenden Namen der „Tier-Wolff“ erworben hat, und hier endlich, um das Beste nicht zu vergessen, wurde die berühmte Schlacht geschlagen, die vor beinahe zwei Jahrhunderten den Grund zu der Selbständigkeit und Größe unserer Monarchie legte.“

https://www.fehrbellin.de